Man will Geld verdienen, um glücklich zu leben, und die ganze Anstrengung, die beste Kraft seines Lebens konzentriert sich auf den Erwerb dieses Geldes. Das Glück wird vergessen, das Mittel wird Selbstzweck. Das Leben ist zu kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.

Albert Camus

Doch willst du dich vor Leid bewahren, so flehe zu dem Unsichtbaren, dass sie zum Glück den Schmerz verleih`n. Noch keinen sah ich fröhlich enden, auf den mit immer vollen Händen, die Götter ihre Gaben streun.

Friedrich Schiller

Hände, welche geben wollen, werden niemals leer. Hände, welche heilen sollen, sind von Segen schwer. Herzen, die in Mitleid schlagen, finden stets ein Wort, brauchen gar nicht lang zu fragen, nehmen Leid mit fort. Lieben nur heißt wirklich leben, schenket andern Glück. Wollet lieben, wollet geben - Glück kommt euch zurück.

Ephides

 Bringst du Geld, so findest du Gnade; sobald es dir mangelt, schließen die Türen sich zu

J.W.von Goethe