Liebe ist ein Lösungsmittel für alle Probleme, alle Schwierigkeiten, alle Missverständnisse. Wende in deiner inneren Haltung allen Problemen gegenüber Liebe  an. Lege den Verstand beiseite. Lasse göttliche Liebe in dir wirken. Gib Gottes Liebe aus deinem Innersten, und du wirst erstaunt sein, wie sich jedes Problem und jeder Knoten löst.

White Eagle

Meister Kung sprach: "Es gibt dreierlei Freunde, die von Nutzen sind, und derlei Freunde die von Übel sind. Freundschaft mit Aufrichtigen, Freundschaft mit Beständigen, Freundschaft mit Erfahrenen ist von Nutzen. Freundschaft mit Speichelleckern, Freundschaft mit Duckmäusern, Freundschaft mit Schwätzern ist von Übel."

Kungfutse

Dietrich Bonhoeffer schrieb für seine Mitgefangenen Gebete:

Gott, zu dir rufe ich! Hilf mir beten und meine Gedanken sammeln zu dir; ich kann es nicht allein. In mir ist es finster, aber bei dir ist das Licht; ich bin einsam, aber du verlässt mich nicht; ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe; ich bin unruhig, aber bei dir ist der Friede; in mir ist Bitterkeit, aber bei dir ist die Geduld; ich verstehe deine Wege nicht, aber du weißt den Weg für mich.

 

Lege deine Last auf die Schultern des HERRN. Mit anderen Worten: Lasse deine Probleme los, lege sie ab, ergebe dich. Versuche nicht den Knoten zu lösen , der immer nur fester wird, je mehr du an ihm zerrst. Lasse los und konzentriere dich ganz auf die sanfte, liebevolle Persönlichkeit Christi, und alle Knoten werden gelöst, alle Probleme lösen sich auf.

White Eagle

Herr, wache über mich und mein Leben, halte schützend deine Hand über mich und gib mir Frieden für mein unruhiges Herz. Wache über mich und meine Gedanken, damit mich die Angst nicht verzehrt. Wache über meinen Glauben an deine Güte, damit ich das Vertrauen zu dir nicht verliere. Wache über meinen Lebensmut, damit ich mich nicht selbst aufgebe. Stärke Hoffnung und Zuversicht und lass mich den Reichtum erkennen, den du auf mein Leben gelegt hast.

Papua-Neuguinea

Wie entsetzlich sind  d i e  daran, die das Erlebnis suchen. Denn warum: weil sie schon mit irgendeinem frühsten und mit den dritten und vierten Erlebnis  nicht fertig geworden sind, es sich nicht wahrhaft aufgelöst einpassen konnten - darum jagen sie immer nach dem, dem sie nicht gewachsen sind, und es ist schon eine Gnade Gottes, wenn sie nur Jagende bleiben und sich ihnen jeder neue Fang entzieht.

Rainer Maria Rilke

Es gibt keine schwierigere Kunst als Leben. Für andere Künste und Wissenschaften gibt es überall zahlreiche Lehrer. Selbst junge Leute glauben sich manche von diesen schon so angeeignet zu haben, um sie auch anderen lehren zu können; leben muss man das ganze Leben hindurch lernen und, worüber du dich vielleicht noch mehr wundern wirst, man muss im ganzen Leben sterben lernen.

Seneca

Erachtet die Geduld unseres HERRN für eure Rettung.

2.Petrus 3,15

Ein Schüler wollte wissen: "Meister, wie vermag ich Gott zu erlangen?" Da nahm ihn der Meister mit zum Wasser und tauchte ihn unter. Nach einiger Zeit zog er ihn wieder empor und fragte: "Wie hast du dich gefühlt"? Sein Schüler entgegnete: "Ich habe gedacht meine letzte Stunde hätte geschlagen. So sehr war ich verzweifelt". Da sagte der Meister: "Wenn du dich so nach Gott sehnst kannst du wiederkommen."

Ramkrishna

Wenn wir auf die Nichtigkeiten, die eine Vergeudung unserer Kräfte im kleinen bedeutet, genügend acht geben, werden wir einem vorzeitigen Verschleiß hindernd in den Weg treten. Wir müssen über solchen Dingen stehen und immer Meister des Augenblicks sein.

Prentice Mulford

Viele wollen fromm sein, niemand demütig !

F. de La Rochefoucauld

NACH OBEN