Ich möchte, dass man es an uns spürte, dass wir das Leben schwer nehmen und uns in jedem Augenblick unserem Herrn gegenüber verantwortlich fühlen für das, was unser Dasein für die Menschen, mit denen wir zusammen sind, und was es für das Kommen des Reiches Gottes in unserer Umgebung bedeutet. Und in dieser Verantwortung ist nicht etwas Niedergeschlagenes, sondern etwas Freudiges, etwas das stark macht.

Albert Schweitzer

Je größer du bist, umso mehr bescheide dich, dann wirst du Gnade finden bei Gott.

Sir. 3,18

Wie magst du noch länger zuwarten meine Seele? Kannst du denn nicht von diesem Augenblick an Gott lieben von ganzem Hrzen?

Johannes vom Kreuz