Wer immer Gott gegenüber in Mut in sich findet, seine Gnade anzusprechen, der hat sogar dieselbe in ihren wesentlichen Bestandteilen schon empfangen, denn die Ungnade Gottes besteht hauptsächlich in dem "Gericht der Verstockung", das den Frevler ungebrochen und trotzig bis an sein Ende bleiben lässt.

Dante Alighieri

Tu ein Zeichen an mir, dass du`s gut mit mir meinst, dass es sehen, die mich hassen, und sich schämen, weil du mir beistehst, HERR , und mich tröstet.

Altes Testament - Der Psalter

Nicht unser derzeitiges Durchhalten verbürgt unseren Sieg, sondern die Gnade und Treue Gottes!

Kalenderspruch