Du hast die Erde heilig gemacht, wie auch meinen Körper, darum will ich in deinem Namen die Erde heilig halten, jeden Grashalm achten und die Blumen und Bäume ehren. Mit der Verehrung alles Lebendigen wächst meine Seele und mein Leib wird stark im Rhytmus deiner Sonne und deines Mondes.

Gebet eines Schamanen

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft !

von Ebner Eschenbach

Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; Ich komme zu euch!

Joh.14,18