Was wird unsere Welt retten und bekehren?

Meine Antwort:  DAS GEBET !  Es ist wunderbar zu wissen, dass Gott uns liebt. Ich möchte, dass möglichst viele Menschen, Gott kennen, Ihn lieben, Ihn dienen lernen. Mit Gott glückliich sein bedeutet: Lieben, wie ER liebt, helfen, wie ER hilft, geben, wie ER gibt ! Gott hört nicht auf, die Welt zu lieben: Er sendet uns die Welt, um Seine Liebe zu sein, Sein Erbarmen. Wenn du Gott suchst und nicht weißt, wo du anfangen sollst, lerne zu beten. Du kannst beten, während du arbeitest, es bedarf nur einer kleinen Erhebung des Herzens zu  Ihm. "Ich liebe dich mein Gott, ich vertraue dir, ich glaube an dich, ich brauche dich jetzt" !

Mutter Teresa

Sei nun wieder zufrieden meine Seele; denn der HERR tut dir Gutes.

Psalm 116,7