Ganz er selbst sein darf jeder nur solange er allein ist: wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit: denn nur wenn man allein ist, ist man frei.

 Schopenhauer

Sobald ich jetzt sagen muss: "Ich halte die Einsamkeit nicht mehr aus", so empfinde ich eine unsägliche Erniedrigung vor mir selber, - ich bin dem Höchsten , das in mir ist, abtrünnig geworden.

Friedrich Nietzsche

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen - und wir sind es auch !

1Johannes 3,1